Johannes Schröder

Johannes Schröder
Johannes Schröder kam 1974 in Berlin (Charlottenburg) zur Welt und studierte in Freiburg Lehramt auf Deutsch. Vor seiner Zeit als Lehrer machte er ein Jahr lang work and travel. Anschließend widmete er sich konsequent 12 Jahre lang seiner Lehrtätigkeit am Gymnasium, bevor er mit seinem ersten Comedy-Soloprogramm „World of Lehrkraft – Ein Trauma geht in Erfüllung“ in der DACH Region auf große Tour ging. Schröder alias „Herr Schröder“ ist also nicht nur Deutschlehrer, sondern auch Comedian und Kabarettist. Dabei ist sein Ziel der Vernachlässigung der deutschen Grammatik entgegenzuwirken und die alltägliche Seite des Schulwesens einem breiteren Publikum zu präsentieren. Seine Comedian Tätigkeit übt er auch heute noch mit viel Erfolg aus und gewann schon einige Preise und Auszeichnungen: Mannheimer Comedy Cup (2015), Quatsch Comedy Club Talentschmiede (2016), 1. Preis des NDR Comedy Contests (2017), Silbernen Stuttgarter Besen (2018) und den Publikumspreis des renommierten Prix Pantheon (2018). Zusätzlich ist Herr Schröder zwei Mal wöchentlich (Montag und Freitag) 7:15 Uhr in Deutschlands biggster Morningshow zu Gast und hat unter anderem ein Kartenspiel „World of Lehrkraft – Das Kartenspiel Wer wird #korrekturensohn?“ und ein Taschenbuch herausgebracht.
Korrekturensohn
Hier geht's zu den Materialien >
#meinungsblog
#lifestyle
No items found.