Friedo Scharf

Friedo Scharf
Friedo Scharf studierte Sonderpädagogik an der Humboldt-Universität zu Berlin und arbeitet bis heute in diesem Bereich. Besonders beschäftigt ihn das Thema Inklusion. Zusätzlich erfüllte er sich im September 2020 seinen Traum und gründete „Inklusion-Digital GmbH“. Gemeinsam mit seinem motivierten Team, Forscher*innen und Praktiker*innen entwickeln sie Software aus der Praxis für die Praxis und wollen damit Inklusion in der Schule schaffbar machen und sich damit für eine chancengerechte Bildung einsetzen. Realisieren wollen sie das durch Digitalisierung: mit digitalen Lösungen und digitalen Tools. Zudem bietet Scharf kostenlose Webinare zur Einführung von SPLINT an. SPLINT ist eine App, die Scharf entwickelt hat, damit Lehrer*innen schnell und unkompliziert Förderpläne entwickeln können und sich untereinander austauschen können. Die gewonnene und eingesparte Zeit soll dann vor allem in die Beziehung und Arbeit mit Schüler*innen investiert werden.
brand
Hier geht's zu den Materialien >
#digitalisierung
#lernplattform
#workshops_und_beratung
No items found.