MindForest: Wo Bildung und Achtsamkeit sich verbinden

Von
Redaktion
|
11
.
October 2023
|
| sponsored
MindForest: Wo Bildung und Achtsamkeit sich verbinden

In unserer schnelllebigen Bildungswelt ist das ständige Streben nach guten Noten ein zunehmender Stressfaktor. Immer mehr Schüler*innen leiden unter psychischen Belastungen. Doch die Hilfsangebote für sie sind rar. Immer noch sind Schulpsycholog*innen Mangelware. Auch in der Lehrkräfteausbildung sind Begriffe wie Resilienz oder Achtsamkeit noch größtenteils Fremdworte.  Hier kommt die junge MindForest Learning Company ins Spiel. Die innovative Onlineplattform aus Baden-Württemberg agiert seit einigen Monaten als Pionier im Bereich mentaler Unterstützung für die Schule. Durch die Verbindung moderner Nachhilfemethoden mit Achtsamkeitspraktiken bietet MindForest eine vielfältige Mischung von Lernmöglichkeiten für Schüler, Eltern und Lehrer gleichermaßen.

Ein ganzheitlicher Ansatz in der Nachhilfe

Beginnen wir mit der bekannten Seite des Angebots: Der Nachhilfe. Im Gegensatz zu vielen traditionellen Nachhilfeinstituten sind die Angebote von MindForest sorgfältig darauf ausgerichtet, den spezifischen Bedürfnissen individueller Jugendlicher gerecht zu werden. Statt Gruppenkursen setzt man hier für die Nachhilfe auf Einzelunterricht. Dieser wird von pädagogischen Fachkräften persönlich ausgeführt. Dabei geben sich die Schüler*innen jede Woche konkrete Ziele, die sie dann in der gemeinsamen Arbeit erreichen können. Mit einem Fokus auf Methodik statt Bulimielernen und einer Betonung des Faktors der Motivation, geht es MindForest dabei darum, Interesse und Kompetenz gleichermaßen zu fördern. Immersion spielt hier eine zentrale Rolle. Fachliches muss mit der eigenen Begeisterung einhergehen. Im Fach Englisch etwa werden Schüler*innen gezielt angehalten, die Sprache in ihre liebsten Hobbies miteinzubeziehen. Wer immersiv lernt, lernt besser. Und in sechs Tagen Beschäftigung mit englischsprachigen Büchern, Filmen oder YouTube-Videos geschieht mindestens so viel Lernfortschritt, wie in einer einstündigen Nachhilfestunde. Zusammen mit zielorientierten Stunden sorgt das bei der Nachhilfe von MindForest für nachhaltig bessere Leistungen. Doch bessere Leistungen allein sind noch kein echter Fortschritt. Schule soll sich auch endlich gut anfühlen!

Achtsamkeit: Der Weg zur inneren Ruhe

Das seelische Wohlbefinden wird in unserem Schulsystem noch immer recht stiefmütterlich behandelt. Das gilt nicht nur für die Schulen selbst, sondern auch für die meisten Lerninstitute oder Lernapps. MindForest will hier eine Veränderung anstoßen. Darum bietet die Plattform neben ganzheitlicher Nachhilfe auch Einführungskurse in Achtsamkeit und Meditation an. Diese werden in separaten Einheiten jeweils für Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte abgehalten. Da die Kurse bei MindForest online stattfinden, eignen sie sich besonders gut für ängstliche oder schüchterne Schüler*innen. Gerade diese profitieren besonders von einer verbesserten Achtsamkeit. Auch viel beschäftige Lehrkräfte können dank flexibler Onlinekurse ihre Fähigkeiten ergänzen, ohne dafür zu langen Fortbildungen fahren zu müssen. Erst durch sie kommt Achtsamkeit dann auch wirklich im Klassenzimmer an. Ergänzt wird das alles noch durch das Elternangebot, das bewusst auf pädagogisch-erzieherische Aspekte eingeht. MindForest erreicht also viele Ebenen der Schulerfahrung zur gleichen Zeit. So wird sichergestellt, dass Achtsamkeit nachhaltig und dauerhaft Eingang in jeden Teil unseres Bildungssystems finden kann.   Die von MindForest gelehrte Praxis schafft so einen Zufluchtsort für innere Ruhe und Gelassenheit im stressigen Schulalltag.

Wissenschaftlich fundierte Grundlage

MindForests Ansatz basiert auf wissenschaftlichen Prinzipien. Unter Berücksichtigung aktueller psychologischer Erkenntnisse verknüpft die Plattform wissenschaftliche Theorie mit real umsetzbaren Praktiken. Das erklärt etwa den Fokus auf Motivation und Immersion, zeigt sich aber auch in den Meditationskursen: Schüler*innen werden nicht etwa direkt in komplexe Situation geworfen, sondern schrittweise und langsam an Achtsamkeit herangeführt, so wie es für ihre geistige Entwicklung angemessen ist. Die Kurse für Erwachsene dagegen sind komplexer und konzentrieren sich auf das Begleiten und Lehren ihrer Kinder. Auch die Nachhilfestunden enthalten stets kleine Achtsamkeitsübungen und Momente der Ruhe, um die Konzentration und das geistige Wohlbefinden gleichermaßen hochzuhalten. Diese sorgfältige Komposition schafft eine einzigartige Lernumgebung, die nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch persönliches Wachstum und Selbsterkenntnis fördert. Durch das Verständnis der Zusammenhänge von Geist und Körper verkörpert MindForest einen zukunftsweisenden Ansatz für Bildung in Deutschland.

Im Kern zielt MindForest also darauf ab, Individuen zu ermächtigen, ihr volles Potenzial zu entfalten. Durch die Kombination von Bildung und Achtsamkeit arbeitet die Plattform aktiv an einer hoffnungsvolleren Bildungszukunft, in der gestärkte Individuen gemeinsam zu einer mitfühlenderen und verständnisvolleren Gesellschaft beitragen.

Um mehr zu erfahren oder einen Probetermin zu buchen, besuchen Sie www.MindForest.academy oder kontaktieren Sie uns direkt per E-Mail unter mindforest@web.de.
Entdecken Sie eine neue Art des Lernens, entdecken Sie die Kraft der Achtsamkeit - werden Sie noch heute Teil von MindForest!

Anzeige
Mehr zum Thema
Neuste Artikel
Kommentare
No items found.