Zwei Brüder – eine Überzeugung: Teech bietet das virtuelle Klassenzimmer

Gepostet von
Patricia Schneider
|
2
.
August 2022
| sponsored
Zwei Brüder – eine Überzeugung: Teech bietet das virtuelle Klassenzimmer

Im Frühjahr 2020, während des ersten Corona-Lockdowns, entwickelten die Brüder Emanuele und Joel Monaco aus Darmstadt ihre Idee eines Unterrichtstools, das speziell auf Schulen und den Schulunterricht ausgerichtet ist. Ein virtuelles Klassenzimmer mit Live-Unterricht kann in Zukunft den Unterricht für Lehrer:innen und Schüler:innen erleichtern. Im Vergleich zu anderen Videokonferenz Tools auf die viele Schulen während der Pandemie notgezwungen umgestiegen sind, bietet Teech den jeweiligen Schwerpunkt, der maßgeschneidert auf die digitale Wissensvermittlung ist. Anders als andere Videotools bietet die teech-Plattform eine virtuelle Tafel, welche gleichzeitig für Umfragen, Chats, zum gemeinsamen Austausch von Materialien und anderem genutzt werden kann. Die Nutzung dieses “virtuellen Klassenzimmers”  ist für Privatpersonen sowie Schulen dauerhaft kostenlos. Das Start-Up arbeitet daran, seine Dienste stetig auszubauen und zu verbessern.

Durch das Zusammenarbeiten mit Partnerschulen möchte teech neue Unterrichtsansätze und Lernkonzepte begründen. teech steht für eine hybride Unterrichtsform, die eine bessere Lernalternative für Lehrer:innen und Schüler:innen bietet. Sie soll als Ergänzung zum Präsenzunterricht fungieren und möchte die Schulen unterstützen und nicht als vollständiger “Ersatz” für den bestehenden Unterricht dienen. So können Gruppen-und Projektarbeiten auch virtuell stattfinden oder bei eventuellem Raummangel schnell auf teech umgestellt werden.

“Circle”-Kurse zur Vertiefung bestimmter Themen

teech bietet online sogenannte “circles” an: Das sind themenspezifische Online-Kurse, die  in kleinen Gruppen, begleitet von Mentor: innen, angeleitet werden. “Circles” sind ein von teech eigens ins Leben gerufenes Kommunikationstool. Angeboten werden eine große Auswahl an unterschiedlichen “circles”, die nach erfolgreicher Anmeldung jeweils eine dreimonatige Laufdauer haben. Nach einer kostenlosen Testphase wird eine monatliche Gebühr für die virtuellen Lerngruppen fällig.

Ein Auszug aus den Themenbereichen sind: Mental health, Schreiben, Wissenschaft & Technik. Die Circle Themen zur mentalen Gesundheit reichen von Bodyshaming und Panikattacken über die erfolgreiche Bewältigung von Ängsten bis hin zu Hass im Netz und wie damit umzugehen ist.Kurse wie Kreatives Schreiben, Schauspiel oder Filmproduktion werden ebenfalls angeboten. Circles zu Spieleentwicklung, Meeresbiologie, Gamedesign und Architektur runden das Wissenschaft & Technik Angebot ab.

Die von teech ins Leben gerufenen  “Inspiration Days”  wurden 2021 zu Europas größtem Bildungsevent mit über 100.000 Schüler: innen sowie vielen bekannten Gastsprecher: innen präsentiert. Inzwischen ist ein weiteres Projekt in der Mache: ein kostenloses Mental Health Mentoring Programm für Jugendliche und junge Erwachsene mit namhaften Influencer: innen. Jugendliche und ihre Social-Media-Vorbilder können sich in einem virtuell, geschützten Raum treffen und sich offen über ihre jeweilige Thematik austauschen. So gibt es Beiträge zu verschiedenen Themen wie: Panikattacken und Ängste mit Florentine Dakota Reuther Moon aka flobroo. Ein Circle zu Hass im Netz mit Jeniffer Schott aka jeyisbae und eine Bodyshaming Session mit Diana Bill aka diademlori.

Die diesjährigen “Inspiration Days” von teech finden vom 28. bis 30. September 2022 digital statt.

Eine kostenlose Anmeldung ist bereits möglich! teech ist auf den gängigen Social-Media-Kanälen wie Facebook, Instagram, Youtube und LinkedIn präsent.

Unseren Artikel über nützliche Apps für smarten Unterricht findet ihr hier. Eine Übersicht unserer Artikel bezüglich Unterrichtshilfen für die Onlinelehre findet ihr hier.

Mehr zum Thema
Neuste Artikel
Kommentare